OECD-Studie - Erfolgsmodell "Duale Ausbildung"

Der Deutschlandbericht zur Studie „Skills beyond School“ sorgte für eine Überraschung: Anstatt höhere Studierquoten in Deutschland zu fordern, lobte die Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) erstmals in aller Deutlichkeit die besondere Leistungsfähigkeit des dualen Berufsbildungssystems in Deutschland. Der Übergang von der Schule ins Arbeitsleben verlaufe in der Bundesrepublik „bemerkenswert reibungslos“, so der Bericht zur Studie. Über 90 Prozent der 15- bis 24-Jährigen hätten 2008 nach Abschluss der Schule eine Beschäftigung gefunden oder ihre Bildungslaufbahn fortsetzen können. Dies sei im internationalen Vergleich ein hoher Prozentsatz.


Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf ausbilder_4_13_OECD_Studie.pdf 40,7 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87