Nachhaltigkeit in der betrieblichen Praxis:
Werden Sie Promotor für Nachhaltigkeit

Mit dem Weiterbildungsprogramm „Promotor für Nachhaltigkeit und Innovation (PNI)“ wollen die Chemie-Sozialpartner betriebliche Fachkräfte der chemischen Industrie für das Thema sensibilisieren. Ziel dieses praxisorientierten Weiterbildungsangebots ist es, die Anwendung der Chemie³-Leitlinien zu befördern und die aktive Beteiligung der Beschäftigten an der betrieblichen Umsetzung zu verbessern. Die nächsten Termine stehen bereits fest, machen auch Sie mit!

Teilnahme und Ablauf

Beschäftigte aller Hierarchie-Ebenen, insbesondere Führungskräfte und Arbeitnehmervertreter, aber auch Einzelpersonen und Studierende des Themenfelds „Wirtschaft und Nachhaltigkeit“ können an der Weiterbildung teilnehmen. Zusammen mit Fachexperten entwickeln die Teilnehmer Konzepte für konkrete CSR-/Nachhaltigkeits-Projekte im und mit Unternehmen, führen diese durch und dokumentieren die Ergebnisse. Der jeweilige Entwicklungsstand der Praxisprojekte wird in den Präsenzveranstaltungen reflektiert und weiterentwickelt. Darüber hinaus können die Teilnehmenden ein individuelles Coaching in Anspruch nehmen. Nach erfolgreichem Abschluss erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat der Hochschule Trier. Die Lehrgangsgebühren betragen circa 5.000 Euro und können unter bestimmten Voraussetzungen von den Chemie-Sozialpartnern übernommen werden.

Warum ist Nachhaltigkeit wichtig?

Ein Unternehmen kann seiner gesellschaftlichen Verantwortung für nachhaltige Entwicklung nur dann gerecht werden, wenn seine Beschäftigten die Bedeutung ökologischer, sozialer und ökonomischer Aspekte von Nachhaltigkeit im beruflichen Alltag kennen und ihre Arbeit danach ausrichten. Die Beschäftigten sind daher eine wesentliche Zielgruppe der Nachhaltigkeitsinitiative Chemie³. 



Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf Impuls_06_2017_Nachhaltigkeit.pdf 149,7 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87