Krisenjahr 2009
Der Blick zurück nach vorn

Das Jahr 2009 neigt sich dem Ende entgegen. Die unvermeidlichen Rückblicke in Print und TV werden die Bilder und Geschichten des Jahres wieder ins Gedächtnis rufen. Sie werden in erster Linie ein Thema haben: Die Finanz- und Wirtschaftskrise.

Symbole der Krise

Es sind Bilder, die haften geblieben, Bilder, die zu Symbolen einer weltweiten Krise geworden sind:

  • Halbfertige, zum Teil verfallene Häuser in amerikanischen Vorstädten mit dem Schild „For Sale“
  • Gekündigte Mitarbeiter, die nach der Pleite von Lehman Brothers mit nicht mehr als einem Karton auf der Straße stehen
  • Der Auftritt von Kanzlerin und Finanzminister mit dem Versprechen, die Einlagen der Sparer seien sicher
  • Der allabendliche Blick auf die Zentrale der mittlerweile verstaatlichten Hypo Real Estate
  • Stillgelegte Kapazitäten in der Industrie mit bis zu 1,5 Millionen Kurzarbeitern – trotz Abwrackprämie
  •  Beschäftigte bei Opel und Quelle, die um ihre Jobs bangen

Wunsch und Wirklichkeit

Diese Realitäten des Krisenjahres 2009 vor Augen verwundert es nicht, dass immer mehr Menschen einen raschen Aufstieg aus dem Konjunkturtal herbeiwünschen – und notfalls herbeischreiben.

Nichts ist verständlicher als der Wunsch nach besseren Zeiten. Schon kleinste Anzeichen einer beginnenden Erholung werden aufgesogen wie Wasser durch einen Schwamm.

2010 ist noch nicht das Ende der Krise

Aber:

  • Noch immer sind die Folgen der Krise für den Arbeitsmarkt nicht ausgestanden
  • Noch immer sind hunderttausende Menschen in Kurzarbeit
  • Noch immer sind die Industrieanlagen weit von einer normalen Auslastung entfernt

Wer schon jetzt angesichts optimistischer Prognosen die Korken für den Aufschwung knallen lässt, sollte sich die Bilder des Krisenjahres 2009 besonders genau ansehen. Denn eines ist sicher: Die Folgen der Krise werden auch 2010 prägen.



Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf ib_1209_Seite1.pdf 268,5 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87