Einladung an die Presse: Chemie-Sozialpartner-Forum - Verantwortliches Handeln in der Sozialen Marktwirtschaft

Wie lässt sich dem Verlust an Akzeptanz und Vertrauen in das Modell der Sozialen Marktwirtschaft begegnen? Antwort darauf geben IG BCE und BAVC mit einem Sozialpartner-Forum am 14. August 2008 in Berlin. "Verantwortliches Handeln in der Sozialen Marktwirtschaft" lautet der programmatische Titel nicht nur des Forums, sondern auch der Sozialpartner-Vereinbarung, die IG BCE und BAVC in Berlin unterzeichnen werden. Kern dieser Vereinbarung sind Leitlinien, an denen sich die Sozialpartner in ihrer Arbeit künftig ausrichten wollen.

Erstmals gemeinsame Leitlinien für eine ganze Branche

Auf die Vertrauenskrise der Sozialen Marktwirtschaft hat auch Bundespräsident Horst Köhler wiederholt hingewiesen, zuletzt in seiner Berliner Rede am 17. Juni 2008. Die Chemie-Sozialpartner sehen mit Sorge, dass das deutsche Modell wirtschaftlicher und gesellschaftlicher Entwicklung in der Bevölkerung zunehmend auf Skepsis stößt. Deshalb haben IG BCE und BAVC bereits im Juli 2007 ihren "Wittenberg-Prozess" gestartet. Unterstützt durch das Wittenberg-Zentrum für Globale Ethik, verständigten sich erstmals die Sozialpartner einer ganzen Branche in einem offenen Diskussionsprozess auf gemeinsame Leitlinien für "Verantwortliches Handeln in der Sozialen Marktwirtschaft". IG BCE und BAVC wollen damit einen Beitrag leisten, die Soziale Marktwirtschaft fester zu verankern und die Chemie-Sozialpartnerschaft zu stärken und weiter zu entwickeln.

Die Leitlinien werden auf dem Forum in Anwesenheit des Bundespräsidenten der Öffentlichkeit vorgestellt.

Die Veranstaltung im Berliner Congress Centrum
Alexanderstraße 11
10178 Berlin
14. August 2008, 11:00 – 12:30 Uhr
ist medienöffentlich.

Ihre Ansprechpartner
auf dem Forum: Burkhard Jahn (0178 77 881 38)
Sebastian Kautzky (0178 77 881 61)

Aus Sicherheitsgründen bitten wir um vorherige Anmeldung über den beigefügten Rückmeldebogen.

Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf PM_05_08_2Einladung14_August.pdf 158,3 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87