Gemeinsame Pressekonferenz von BAVC und VCI
'Arbeitswelt Chemie - Jobs mit Zukunft'

Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) und der Verband der Chemischen Industrie (VCI) laden Sie herzlich ein zu einer gemeinsamen Pressekonferenz, auf der wir Ihnen Zahlen, Fakten, Trends, neue Umfragen und Statistiken zur Arbeitswelt Chemie vorstellen wollen. Das Themenspektrum umfasst Besonderheiten der Chemie-Sozialpartnerschaft, Beschäftigungsentwicklung und Altersstruktur, Demografie und Altersvorsorge ebenso wie Ausbildungswege, Arbeitssicherheit und Umweltindikatoren der Branche.
Die Pressekonferenz findet statt am
 
Montag, dem 19. September 2011 um 11:00 Uhr
im Verband der Chemischen Industrie,
Mainzer Landstraße 55, 60329 Frankfurt am Main.
 
Ihre Gesprächspartner sind:
  • Wolfgang Goos, Hauptgeschäftsführer des BAVC
  • Dr. Utz Tillmann, Hauptgeschäftsführer des VCI
 
Bitte teilen Sie uns bis zum 15. September 2011 auf dem beigefügten Fax-Antwortbogen mit, ob wir mit Ihrer Teilnahme rechnen können.
 
  
Ihr Ansprechpartner
 
Sebastian Kautzky
Bundesarbeitgeberverband Chemie
Pressesprecher
Telefon 0611 77881-61
E-Mail   sebastian.kautzky@bavc.de
 
  
Parkmöglichkeiten: Parkhaus Einfahrt Savignystraße


Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf PK_Arbeitswelt_Chemie_19092011.pdf 72,2 KB
pdf FAX-Antwort.pdf 16,9 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87