Achtung Redaktionen!
Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen

Achtung Redaktionen!

Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen
am 4. Februar 2014 ab 13:00 Uhr in Hannover

Die Verhandlungen sind angesetzt für den 4. und 5. Februar 2014

Die Pressestelle des BAVC erreichen Sie während der Verhandlungen im

Maritim Airport Hotel
Flughafenstraße 5, 30669 Hannover

im Salon „Maschsee“
unter Telefon-Nummer 0511 973 758 02

oder mobil unter 0178 77 88 161

Arbeitsmöglichkeiten für Journalisten stehen
im Salon „Ernst August“ zur Verfügung

Bundesarbeitgeberverband Chemie
Ansprechpartner:
Sebastian Kautzky

 



Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf 31_01_2014_Info-Redaktionen.pdf 132,5 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87