Achtung Redaktionen! Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen am 17. April 2002

Achtung Redaktionen!

Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen am 17. April 2002 um 9.30 Uhr in Lahnstein.

Die Pressestelle des BAVC ist während der Verhandlungen in Lahnstein bei Koblenz, Dorint Hotel, Zu den Thermen 1, 56112 Lahnstein, Raum Hunsrück, unter Tel.-Nr.: 02621 / 912-143, mobil: 0178 / 7788138, FAX-Nr.: 02621 / 912-142 zu erreichen. Ansprechpartner: Burkhard Jahn.


Datum: 15. April 2002
Bundesarbeitgeberverband Chemie e.V.
Abraham-Lincoln-Str. 24
65189 Wiesbaden
Ansprechpartner: Burkhard Jahn
Telefon: +49 611 77881-0
E-Mail: presse@bavc.de

Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf Ankünd-Lahnstein17-04.pdf 9,8 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87