Chancengleichheit

Als erster Sozialpartner hat der BAVC gemeinsam mit der IG BCE bereits 1989 Grundsatzpositionen zur Chancengleichheit vereinbart. Der BAVC und seine Mitgliedsverbände begleiten die Unternehmen bei der Umsetzung ihres Ziels, alle Beschäftigte unabhängig von Geschlecht, Herkunft und Religion und unabhängig von der Zugehörigkeit zu einer anderen Gruppe entsprechend ihrer Kompetenzen, Fähigkeiten und Leistungen einzusetzen, zu fördern und weiter zu entwickeln. Dahinter steht die Erkenntnis, dass die Unternehmen von der Vielfalt ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter profitieren.

Mit dem Abschluss der Sozialpartner-Vereinbarung „Für eine chancengleiche und familienbewusste Personalpolitik“ ist 2006 die erste Vereinbarung novelliert worden. In dieser Sozialpartner-Vereinbarung wird für die Unternehmen in praktikabler Weise mit dem Thema Vereinbarkeit von Beruf und Familie ein besonderer Schwerpunkt gesetzt. Durch den sich abzeichnenden Mangel an qualifizierten Arbeitskräften erlangen familienbewusste Arbeitsbedingungen im Unternehmen eine immer größere Bedeutung. Entscheidendes Kriterium für das Gelingen der Vereinbarkeit von Familie und Beruf sind ausreichende staatliche Rahmenbedingungen, daher begrüßen die Sozialpartner das Umdenken in der Familienpolitik. Auch wenn die Unternehmen dem Staat die Verantwortung hierfür nicht abnehmen können; können sie durch ergänzende Maßnahmen wichtige Beiträge leisten, um Familien zu unterstützen. Mittels passgenauer unterstützender Maßnahmen zur Vereinbarkeit von Berufstätigkeit und Familienbetreuung kann die Rückkehr von Frauen und Männern ins Berufsleben erleichtert und so Unterbrechungszeiten verkürzt werden. Die Ausgestaltung der Maßnahmen ist dabei immer abhängig von der Beschäftigtenstruktur und der Betriebsgröße.

Der BAVC und seine Mitgliedsverbände unterstützen die Betriebsparteien bei der Umsetzung einer familienbewussten Personalpolitik mit Beratung, Handlungshilfen, Checklisten sowie Praxisbeispielen und organisieren den Erfahrungsaustausch.



BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds Gibuci mint UCI CSSA INQA
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87