Infoboard Bildung

Der BAVC engagiert sich für eine moderne Bildungspolitik und unterstützt die Chemie-Unternehmen bei der Nachwuchsgewinnung und Fachkräftesicherung. Zahlen, Daten und Fakten zur Ausbildung in der Chemie-Branche, Hintergrundinformationen und Positionen der Chemie-Arbeitgeber zu bildungspolitischen Entwicklungen sowie praxisnahe Informationen rund um die Themen Aus- und Weiterbildung finden Sie regelmäßig in unserem Infoboard Bildung. Das Infoboard können Sie hier als .



Datum Titel

Förderprogramm: Start in den Beruf

 

In der Tarifrunde 2000 haben BAVC und IG BCE die Sozialpartner-Initiative "Start in den Beruf" vereinbart. Damit soll jungen Menschen die Chance auf eine qualifizierte Berufsausbildung in der chemischen Industrie ermöglicht werden. Die Unternehmen der chemischen Industrie sind aufgerufen, Plätze für die gemeinsame Initiative der Tarifvertragsparteien zur Verfügung zu stellen.

Berufsausbildung im Laborbereich: Chemie, Biologie, Lack

 

Der schnelle technische, organisatorische und wirtschaftliche Wandel erfordert Ausbildungsordnungen, die technikoffen, organisationsneutral und so flexibel formuliert sind, dass sie geänderten Bedingungen standhalten bzw. schnell und unkompliziert angepasst werden können.
Die Sozialpartner der chemischen Industrie haben gemeinsame Erläuterungen zu den ab 1. August 2000 in Kraft getretenen Ausbildungsordnungen für die Laborberufe entwickelt.

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87