Infoboard Bildung

Der BAVC engagiert sich für eine moderne Bildungspolitik und unterstützt die Chemie-Unternehmen bei der Nachwuchsgewinnung und Fachkräftesicherung. Zahlen, Daten und Fakten zur Ausbildung in der Chemie-Branche, Hintergrundinformationen und Positionen der Chemie-Arbeitgeber zu bildungspolitischen Entwicklungen sowie praxisnahe Informationen rund um die Themen Aus- und Weiterbildung finden Sie regelmäßig in unserem Infoboard Bildung. Das Infoboard können Sie hier als .



Datum Titel

Berufliche Bildung in Europa - CREDCHEM-Network gestartet

 

Mobilität fördern, Durchlässigkeit und Transparenz verbessern: All das sind wichtige Maßnahmen, um den Bildungsmarkt Deutschlands und Europas für die Herausforderungen der Zukunft fit zu machen. Einen innovativen Beitrag auf europäischer Ebene leistet hierzu das neu gegründete CREDCHEM-Network, das auf Initiative der Sächsischen Bildungsgesellschaft für Umweltschutz und Chemieberufe Dresden mbh (SGB) ins Leben gerufen wurde.

Nachwuchsmarketing mit Elementare Vielfalt (ElVi) - Anders, auffällig und erfolgreich

 

Weihnachten - Für viele die Zeit der Geschenke und der Besinnlichkeit, aber ebenso die Zeit des Rückblicks auf die prägenden Ereignisse des Jahres. Auch das ElVi-Team schaut zurück auf die ersten 9 Monate der Kampagne „Elementare Vielfalt“ (ElVi) und gibt einen Ausblick auf das Kampagnenjahr 2013.

Nachwuchsmarketing mit Elementare Vielfalt (ElVi) - Ausbildungsbörse: Neue Features online

 

Pünktlich zur Bewerberphase für das Einstelljahr 2013 profitieren die Mitgliedsfirmen der Chemie-Arbeitgeberverbände bei der Azubi-Suche von neuen Funktionen der Ausbildungsbörse, die ab sofort auf der Kampagnenwebsite von Elementare Vielfalt zur Ver­fügung stehen. Nachfolgend stellen wir die wesentlichen Neuerungen vor.

Zweijährige Ausbildungsberufe - Neue Chancen für Jugendliche

 

In Deutschland gibt es insgesamt 40 anerkannte Berufe mit zweijähriger Ausbildungsdauer. Dabei entscheidet sich die Mehrheit der Jugendlichen, die eine zweijährige Lehre absolvieren, für eher konventionelle Tätigkeiten: Mit fast 27.700 neu abgeschlossenen Ausbildungsverträgen begannen mehr als die Hälfte der jungen Leute, die 2011 in eine zweijährige Lehre starteten, eine Ausbildung als Verkäufer. An zweiter und dritter Stelle folgen mit deutlichem Abstand der Fachlagerist und der Maschinen- und Anlagenführer, welcher erst seit dem Jahr 2004 existiert.

Nachwuchsmarketing mit Elementare Vielfalt (ElVi) - Azubi-Rekrutierung 2013 startet jetzt!

 

In den Monaten August und September ist es wieder soweit: Die neuen Azubi-Jahrgänge kommen ins Unternehmen, gleichzeitig beginnt das Werben um geeignete Kandidaten für das Einstelljahr 2013. Auch das ElVi-Team hat sich auf die Bewerbungsphase in der zweiten Jahreshälfte gut vorbereitet, um die Mitgliedsunternehmen der Chemie-Arbeitgeberverbände bei der Nachwuchskräftegewinnung zu unterstützen.

Studie des CHE - Studium ohne Abitur stark nachgefragt

 

Die Nachfrage nach dem Studium ohne Abitur ist in Deutschland so hoch wie nie zuvor: Laut jüngsten Zahlen ist die Nachfrage sprunghaft gestiegen und umfasst jetzt einen Anteil von 2,1 Prozent der Studien­anfänger. Damit hat sich die Quote der Studienanfänger ohne Abitur gegenüber 2007 nahezu verdoppelt, so das Ergebnis einer neuen Studie des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE).

Chemie-Branche - Spitze bei der Weiterbildung

 

Mehr Unternehmen, mehr Zeit, mehr Geld - die chemi­sche Industrie investiert deutlich mehr in die Weiter­bildung ihrer Beschäftigten als andere Branchen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie zum Weiter­bildungsgeschehen in der Chemie-Branche, die das Institut der deutschen Wirtschaft (IW Köln) im Auftrag des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC) erstellt hat.

Nachwuchsmarketing - Elementare Vielfalt erfolgreich gestartet

 

Die neue Ausbildungskampagne 'Elementare Vielfalt' (ElVi) der Chemie-Arbeitgeberverbände ist erfolgreich gestartet. In Gremiensitzungen und brancheninternen Veranstaltungen hatten bereits zahlreiche Vertreter der Branche bundesweit Gelegenheit, die neue Kampagne ausführlich kennenzulernen.

Weiterbildung in der chemischen Industrie - DAWINCI-Projekt fördert Durchlässigkeit

 

Die Frage der Durchlässigkeit berührt viele Aspekte im Bereich der Aus- und Weiterbildung sowie nahe­zu alle mit der Ausbildung befassten Akteure und Institutionen. Um zu zeigen wie die Durchlässigkeit im Bereich der chemischen Industrie verbessert werden kann, initiierten die Chemie-Sozialpartner im Jahr 2009 das Projekt „DAWINCI”.

Sozialpartner-Fachtagung 'Generation Bologna' - Willkommen Bachelor und Master

 

Am 5. Juni fand in Frankfurt-Höchst die gemeinsame Sozialpartner-Fachtagung der Industriegewerkschaft Bergbau, Chemie, Energie (IG BCE) und des Bundesarbeitgeberverbandes Chemie (BAVC) statt.

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87