Pressemitteilungen

Aktuelle Presse-Informationen des BAVC:

Datum Titel

Chemie-Arbeitgeber zur Chemie-Tarifrunde 2007: Ziel ist ein realistischer Abschluss Vor der entscheidenden Verhandlung

 

Am 8. März werden in Lahnstein die Tarifverhandlungen für die 1.900 Mitgliedsunternehmen und 550.000 Beschäftigten der chemischen Industrie in 2. Runde auf Bundesebene fortgesetzt.

Chemie-Tarifrunde 2007: Bundesverhandlungen auf 8. März vertagt

 

Die auf Bundesebene fortgesetzten Verhandlungen in der diesjährigen Tarifrunde für die 1.900 Mitgliedsunternehmen und 550.000 Beschäftigten der chemischen Industrie sind am 8. Februar in Hannover ergebnislos geblieben.

Achtung Redaktionen!

 

Beginn der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen
am 8. Februar 2007, um 09:00 Uhr in Hannover

BAVC zur Chemie-Tarifrunde 2007: Verteilungsspielraum wird geringer Chemie-Arbeitgeber fordern IG BCE erneut zu Tarifrealismus auf

 

Die regionale Verhandlungsserie in der diesjährigen Tarifrunde für die 550.000 Beschäftigten der chemischen Industrie ist ergebnislos verlaufen. Nunmehr wird am 8. Februar in Hannover zwischen dem BAVC und der IG BCE auf Bundesebene weiterverhandelt.

Chemie-Arbeitgeber und Führungskräfteverband Chemie warnen: Neue EU-Richtlinie bringt betriebliche Altersvorsorge in Gefahr

 

In einer gemeinsamen Erklärung haben die deutschen Chemie-Arbeitgeber und die Führungskräfte der deutschen Chemie den Vorschlag der EU-Kommission für eine Richtlinie zur "Verbesserung der Portabilität von Zusatzrenten" kritisiert.

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87