Der BAVC

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie großer Teile der Kautschuk-Industrie und der kunststoffverarbeitenden Industrie. Er vertritt die Interessen seiner 10 regionalen Mitgliedsverbände mit 1.900 Unternehmen und 550.000 Beschäftigten gegenüber Gewerkschaften, Politik und Öffentlichkeit.

Aktuelles

  • Arbeitssicherheit - Vision Zero:
    Null Unfälle - gesund arbeiten!

    Die Präventionsstrategie »Vision Zero. Null Unfälle — gesund arbeiten!« der Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) strebt mittels geeigneter präventiver Maßnahmen eine Arbeitswelt an, in der niemand bei der Arbeit getötet, so schwer verletzt wird oder erkrankt, dass er lebenslange Schäden davonträgt.

    [mehr]
  • Arbeitssicherheit - Vision Zero:<br />Null Unfälle - gesund arbeiten!
  • Zeitarbeit und Werkverträge:
    Stärkung der Tarifparteien

    Nach dem Koalitionsgipfel im Mai ist das monatelange Gezerre zwischen Union und SPD um die Frage, wie Missbrauch bei Zeitarbeit und Werkverträgen unterbunden werden kann, endlich beendet. Nach Abschluss des laufenden Gesetzgebungsverfahrens kann das Gesetz zum Januar 2017 in Kraft treten.

    [mehr]
  • Chancengleichheit — Fachtagung am
    13. September 2016:
    Arbeit und Leben in Balance

    Geschlechterübergreifend wünschen sich immer mehr Arbeitnehmer eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie. Die Politik ist in der Verantwortung, die notwendigen Rahmenbedingungen (Kinderbetreuungsangebote, Ganztagsschulen) zu schaffen.

    [mehr]
  • Chemie-Tarifpaket für 24 Monate:
    3,0 und 2,3 Prozent mit betrieblicher Flexibilität,
    Ausbildungstarifvertrag weiterentwickelt

    Nach intensiven Verhandlungen haben Chemie-Arbeitgeber und IG BCE eine Tarifeinigung mit einer Gesamtlaufzeit von 24 Monaten erzielt. In der 1. Stufe steigen die Entgelte um 3,0 Prozent. In der 2. Stufe werden die Entgelte um 2,3 Prozent erhöht.

    [mehr]
  • Achtung Redaktionen!
    Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen

    Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen am 22. Juni 2016 ab 13:00 Uhr in Lahnstein. Die Verhandlungen sind angesetzt für den 22. und 23. Juni 2016.

    [mehr]
  • Tarifrunde #Chemie2016
    IG BCE und BAVC vertagen die Verhandlungen

    Die bundesweiten Chemie-Tarifverhandlungen sind heute ohne Ergebnis vertagt worden. Die Verhandlungen für die 550.000 Beschäftigten in 1.900 Betrieben der chemischen und pharmazeutischen Industrie werden am 22. und 23. Juni 2016 in Lahnstein fortgesetzt.

    [mehr]
  • Ausbildungstarifvertrag:
    Erfolgsgeschichte fortsetzen

    Gute Ausbildung mit Perspektive — der Tarifvertrag »Zukunft durch Ausbildung und Berufseinstieg« der chemischen Industrie bietet jungen Menschen ein hohes Ausbildungsplatzangebot bei gleichzeitig sehr guten Übernahmechancen.

    [mehr]
  •  

Weitere Themen

Der Verband

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband ... [mehr]

Positionen

Als tarif- und sozialpolitischer Spitzenverband der deutschen chemischen Industrie vertritt ... [mehr]

Branche

Die chemische Industrie ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige der Bundesrepublik Deutschland ... [mehr]

Tarifpolitik

In der Gestaltung der Tarifpolitik für die Chemie-Branche liegt die Kernaufgabe des BAVC ... [mehr]

Sozialpolitik

Der BAVC repräsentiert seine Mitglieder sowohl in arbeitsrechtlichen als auch in sozialpolitischen Fragen ... [mehr]

Bildung

Um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern, ist die Chemie auf motivierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ...

[mehr]

EU/International

Der BAVC vertritt die Interessen der deutschen Chemie-Arbeitgeber auch auf europäischer und internationaler Ebene ... [mehr]

Presse

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BAVC ist Ihr Anlaufpunkt bei allen Fragen zur Arbeit des BAVC ... [mehr]

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87