Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner

Markus Hesse-Erckert

Kommunikation
Social Media

+49 611 77881 60

E-Mail Kontakt

Die Corona-Pandemie hat die Digitalisierung der Arbeitswelt in vielerlei Hinsicht befeuert. Digitale Formate der Kommunikation, Informations- und Wissensvermittlung haben durch verstärktes mobiles Arbeiten massiv an Bedeutung gewonnen. Während früher Präsenzveranstaltungen in vielen Firmen und Verbänden an der Tagesordnung waren, haben Online-Meetings sie vielerorts abgelöst. Ebenso finden Schulungen heute zunehmend als Webseminare statt. Auch die Angebote des BAVC sind auf großes Interesse gestoßen.

Vorteile der Online-Veranstaltungen

Der Trend zu Online-Schulungen in Form von Webseminaren wird sich auch nach Ende der Pandemie fortsetzen. Die Vorteile für Veranstalter und Teilnehmer liegen auf der Hand: So können Teilnehmer auf zeitaufwendiges Anreisen verzichten und sind räumlich ungebunden. Auch in Sachen Interaktion punkten Webseminare, denn die Chatfunktion bietet die Möglichkeit, offene Fragen direkt oder auch nach der Sitzung zu beantworten. Weiterhin können aufgezeichnete Webseminare bequem auch noch Wochen später aufgerufen werden, auch wenn man den Live-Termin verpasst hat.

Webseminare des BAVC

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie hat dieses Format in diesem und im vergangenen Jahr verstärkt eingesetzt, zuletzt mit seiner Webseminar-Reihe zu „CareFlex Chemie“. Die Schulung zur tariflichen Pflegezusatzversicherung stellte die Grundlagen dieser tarifpolitischen Neuerung vor und beantwortete die wichtigsten Fragen rund um CareFlex Chemie. Sie richtete sich an Vertreterinnen und Vertreter von Unternehmen und Verbänden, die für die Umsetzung von CareFlex Chemie verantwortlich sind.

Mit bis zu 1.000 Teilnehmern und mehreren hundert User-Fragen pro Webseminar war das Interesse der Chemie- und Pharmaunternehmen beachtlich. Auch das anschließende Feedback, das wir über E-Mails erhalten haben, war ausgesprochen positiv. Das Format der Webseminare wollen wir auch nach Corona weiterverfolgen und haben hierzu in unserem Intranet einen Bereich für bereits abgeschlossene Veranstaltungen gestaltet. Dort finden Sie neben Aufzeichnungen auch sämtliche Präsentationen und weitere Informationen zu den Webangeboten.

 

Service: Das Webseminar-Angebot finden Sie im BAVC-Intranet unter „Service & Praxishilfen“. Der Zugang zum BAVC-Intranet ist Gremienmitgliedern vorbehalten.

Zum Impuls Archiv

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren