Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner

Christopher A. Knieling

Bildung und Innovation
Programmleiter Nachwuchsmarketing / Elementare Vielfalt (ElVi)

+49 611 77881 38

E-Mail Kontakt

Herausfordernde Zeiten bieten Chancen für neue Wege: So haben wir im Corona-Jahr 2020 mit unserer Ausbildungskampagne „Elementare Vielfalt (ElVi)“ begonnen, junge Menschen auf TikTok mit neuen Formaten anzusprechen und für eine Ausbildung in der Chemie-Branche zu begeistern. Unser Engagement wurde jetzt besonders gewürdigt: Aus über 700 Einreichungen deutschlandweit gewinnt unsere Aktion „Azubi-Marketing auf TikTok“ den Deutschen Preis für Onlinekommunikation (DPOK) in der Kategorie „Beste Recruiting Kampagne 2021“.

Idee und Strategie der TikTok-Kampagne

Arbeitgeber sind heute mehr denn je gefordert, ihre Ausbildungsangebote in einem für Jugendliche attraktiven Ökosystem zu präsentieren. Dies erfordert Neugier, Mut und vor allem Veränderungsbereitschaft. Denn die Bedürfnisse der Zielgruppe und die Anforderungen sozialer Medien wandeln sich schnell. Bei TikTok setzen wir auf digitale Berufsorientierung und authentisches Storytelling, um die Vorteile einer Ausbildung in der Chemie-Branche zu präsentieren. Dies gelingt durch Kooperation: So steht Tobias Jost, alias „der Karriereguru“, in der TikTok-Community für Vertrauen und Leidenschaft, wenn es um Karrierethemen und berufliche Orientierung geht. Dies verbinden wir mit dem Branchen-Knowhow und den digitalen Angeboten unserer ElVi-Kampagne. Herausgekommen sind Kurzvideos in Sprache und Form der Zielgruppe, die neugierig machen: Gibt es Tinder für Ausbildungsberufe? Was sagt dein Ordnungssinn über dein berufliches Talent aus? Wer sorgt eigentlich dafür, dass Kohlensäure in die Flasche kommt? Unsere Videos unterhalten und regen zum Diskutieren an, stiften Sinn und geben Antworten, zum Beispiel zur Bedeutung und Nachhaltigkeit von Berufen, zur Innovationskraft und Vorzügen der Branche, zu freien Ausbildungsplätzen und Berufsperspektiven.

Über den DPOK 2021

Der DPOK ehrt besondere Leistungen im Bereich der digitalen Kommunikation. Eine Jury aus Führungskräften und Kommunikationsexperten verschiedener Branchen und Unternehmen der deutschen Wirtschaft beurteilt die Kampagnen. Die besten Initiativen werden für die Shortlist nominiert und bekommen die Chance auf eine Präsentation vor der Jury. Unsere Kampagne „Azubi-Marketing auf TikTok“ wurde in der Kategorie „Recruiting“ nominiert und überzeugte dort im Wettbewerb der TOP 5 gegenüber SAP, Deutsche Bahn, Accenture und Deutsche Rentenversicherung Bund.

 

Mehr zur Kampagne „Azubi-Marketing auf TikTok“ finden Sie hier.

Zum Impuls Archiv

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren