BAVC-Impuls

Die zentrale Verbandspublikation der Chemie-Arbeitgeber richtet sich an Führungskräfte in Unternehmen und Verbänden ebenso wie an externe Zielgruppen in Gewerkschaften, Betriebsräten, Politik, Administration und Öffentlichkeit. Der „BAVC-Impuls“ formuliert und transportiert die Standpunkte der Chemie-Arbeitgeber in tarif- und sozialpolitischen Fragen. Er informiert über Aktivitäten und  Initiativen des BAVC und berichtet über aktuelle Themen und Trends in Wirtschaft und Gesellschaft.

Der „BAVC-Impuls“ ist kostenfrei auf mehreren digitalen Kanälen verfügbar: als E-Paper für den Desktop und als App für mobile Geräte.

 

Digitale Kanäle im Überblick

E-Paper
Über die Startseite der BAVC-Homepage sowie den Presse-Bereich gelangen Sie direkt ins E-Paper. Sie können Artikel durchsuchen, speichern, drucken und in sozialen Netzwerken teilen. Ein Archiv der Impuls-Ausgaben wird hier im Presse-Bereich hinterlegt.

Newsletter
Melden Sie sich zum an und erhalten Sie künftig die wichtigsten Artikel automatisch per Mail. Nutzen Sie den BAVC-Newsletter bereits, müssen Sie sich nicht erneut anmelden.

App
Mobile Endgeräte mit Apple- oder Android-Betriebssystem können künftig die „Impuls-App“ des BAVC nutzen. Die Vorteile: Sie können den Impuls herunterladen und offline lesen, ein eigenes Archiv aufbauen und Sie werden automatisch benachrichtigt, sobald eine neue Ausgabe verfügbar ist. Die „Impuls-App“ ist kostenfrei erhältlich im App Store und bei Google Play.

Im Folgenden stellen wir Ihnen ausgewählte Artikel des BAVC-Impuls zum Download zur Verfügung. Darüber hinaus finden Sie in dieser Liste weiterhin Artikel aus dem Archiv des 'Informationsbriefs für Führungskräfte in der chemischen Industrie'.



Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf Neuausrichtung BAVC-Verbandsmedien_ib_7_14.pdf 659,7 KB
Datum Titel

Arbeitsschutz:
Lebensretter für die Praxis

 

Durch intensiven Arbeits- und Gesundheitsschutz konnte die Zahl der Arbeitsunfälle in den letzten Jahren reduziert werden. Jedoch ist die Zahl der tödlichen Arbeitsunfälle unverändert geblieben, wie die Zahlen [...]

Arbeitsvolumen und Arbeitszeitsouveränität:
Zwei Seiten einer Medaille

 

Mehr Flexibilität bei der Arbeitszeitgestaltung - das wünschen sich nicht nur Arbeitnehmer. Auch Arbeitgeber haben ein großes Interesse daran. Die Vorteile für beide Seiten liegen auf der Hand: Arbeitgeber erhöhen ihre Wettbewerbsfähigkeit und Arbeitnehmer gewinnen Zeitsouveränität.

Ausbildung in Metall- und Elektroberufen:
Digitale Kompetenzen gestärkt

 

Zum 1. August wurden die Ausbildungsordnungen von 11 Metall- und Elektroberufen hinsichtlich ihrer digitalen Kompetenzen gestärkt. Dies bietet neue Chancen für die Chemie. Hier machen die M+E-Berufe rund 30 Prozent des Ausbildungsvolumens aus.

Ausbildungsbilanz 2017:
Stark bei Ausbildung und Übernahme

 

Die chemisch-pharmazeutische Industrie zeigt großes Engagement für die Ausbildung: Im vergangenen Jahr wurden 9.417 Ausbildungsplätze angeboten - ein Plus von [...]

Ausblick:
Worauf es 2018 ankommt

 

Deutschland steht ein Vierteljahr nach der Bundestagswahl noch immer ohne neue Regierung da. Die Aussichten für 2018 hat das bislang [...]

BDA-Publikation:
Fakten statt Zerrbilder des Sozialstaats

 

Während des Bundestagswahlkampfs und auch als Begleitmusik zu den ­Sondierungen und Koalitionsverhandlungen war es immer wieder zu hören und zu lesen: [...]

Befristete Teilzeit:
Personalplanung wird weiter erschwert

 

Die neue große Koalition nimmt nach längerem Anlauf die Arbeit auf: Der Referentenentwurf zur Änderung des Teilzeitrechts ist da. Das Gesetz soll am 1. Januar 2019 in Kraft treten.

Berufsgenossenschaft:
Neuer Gefahrtarif

 

Die Berufsgenossenschaft Rohstoffe und chemische Industrie (BG RCI) ist 2010 durch eine Fusion von damals sechs Berufsgenossenschaften entstanden. Nach vielen Schritten zur Zusammenführung der Organisation blieb ein letzter großer Schritt der Fusion: [...]

Berufsorientierung an Schulen:
Weichenstellung für die Zukunft

 

Trotz großer Anstrengungen vieler Unternehmen und Verbände, Jugendliche über Ausbildungsmöglichkeiten und Karriereperspektiven zu informieren, wissen viele Schüler nicht genug über ihre beruflichen Optionen.

Bundesregierung:
Rentenpolitik in Schieflage

 

Mit großem Tamtam und noch größeren Zielen hat die neue Bundesregierung eine Kommission eingesetzt, die Vorschläge für die Alterssicherung nach 2025 entwickeln soll.

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
>
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87