Das Europabüro des BAVC in Brüssel

Seit dem Jahr 2002 ist der BAVC mit einem eigenen Büro in Brüssel vertreten. Zu den Aufgaben des Europabüros des BAVC in Brüssel gehören:

  • Kontinuierliche Interessenvertretung und Dialog mit den politischen Entscheidungsträgern u. a. aus der Europäischen Kommission, dem Europäischen Parlament und dem Rat
  • Beobachtung der EU-Gesetzgebung und Analyse der Auswirkungen für die deutschen Chemie-Arbeitgeber
  • Information der Mitglieder des BAVC über die Entwicklungen der EU-Gesetzgebung im sozialpolitischen Bereich und Beratung der Mitglieder in europäischen Fragen
  • Zusammenarbeit und Meinungsbildung innerhalb von ECEG, dem Zusammenschluss der nationalen Chemie-Arbeitgeberverbände in Europa
  • Regelmäßige Kontakte zu IndustriAll, der im Jahr 2012 u.a. aus EMCEF hervorgegangenen Gewerkschaftsföderation auf europäischer und globaler Ebene

 

Die Geschäftsstelle des BAVC-Europabüro finden Sie in 58, Rue Marie de Bourgogne in B-1000 Brüssel (Anfahrtsplan).



Katharina Göbel
Leiterin Europabüro Brüssel 
Europäische und internationale Sozialpolitik
Assistenz Jenny Joana Knauth

Tel.: +32 2 290 89 81
E-Mail

Elisa Hensel
Europäische und internationale Sozialpolitik
Assistenz Jenny Joana Knauth

Tel.: +32 2 290 89 82
E-Mail

Jenny Joana Knauth
Assistenz für Katharina Göbel, Elisa Hensel

Tel.: +32 2 290 89 70
E-Mail

Downloads

Typ Dateiname Dateigröße
pdf Kontakt und Anfahrtsplan BAVC-Büro.pdf 224,2 KB

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
>
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87