Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Kautzky

Geschäftsführer
Kommunikation
Pressesprecher

+49 (0) 611 77881 61

E-Mail Kontakt

Elementare Vielfalt, die Ausbildungskampagne der Chemie-Arbeitgeberverbände, ist mit dem HR Excellence Award 2013 im Azubimarketing ausgezeichnet worden.

Elementare Vielfalt, die Ausbildungskampagne der Chemie-Arbeitgeberverbände, ist mit dem HR Excellence Award 2013 im Azubimarketing ausgezeichnet worden. Das Magazin Human Resources Manager prämierte am 4. Dezember in Berlin herausragende HR-Projekte, die von außergewöhnlicher Innovation und Kreativität geprägt sind. Erstmalig wurde der Award auch im Bereich „Ausbildungsmarketing“ vergeben.
 
Elementare Vielfalt überzeugt die Jury
 
Aus über 500 Einreichungen haben Experten aus Wirtschaft, Hochschule und Medien „Elementare Vielfalt (ElVi)“ zur besten Ausbildungskampagne gekürt. Besonders überzeugt hat die Jury die erfolgreiche Umsetzung des Strategie- und Kreativkonzeptes, das die Vielfalt der Ausbildungsmöglichkeiten in der Chemie-Branche authentisch und zielgruppengerecht präsentiert. Gleichzeitig dokumentiert die Kampagne das besondere Engagement der Chemie-Arbeitgeber für die duale Ausbildung als Eckpfeiler der Nachwuchssicherung in der chemisch-pharmazeutischen Industrie.
 
Ansporn für die Zukunft
 
„Das gesamte ElVi-Team freut sich sehr über diese besondere Auszeichnung. Der Award ist auch ein Dankeschön an alle Auszubildenden, Ausbilder, Unternehmen, Kooperationspartner und Mitarbeiter in den Mitgliedsverbänden, die das Projekt in der Region unterstützen. Der Preis ist Ansporn und Motivation für alle Beteiligten, durch neue Ideen und tatkräftiges Engagement die Kampagne weiter voranzubringen“, erklärt Dirk Meyer, BAVC-Geschäftsführer für Bildung, Wirtschaft, Arbeitsmarkt.
 
Ausbildung in der Chemie-Branche

Die chemisch-pharmazeutische Industrie bietet jährlich über 9.000 Ausbildungsplätze an. Insgesamt befinden sich derzeit mehr als 28.000 junge Menschen in der Ausbildung zu einem der mehr als 50 naturwissenschaftlichen, technischen oder kaufmännischen Berufe in der Chemie-Branche. Zum Ausbildungsspektrum gehören neben Ausbildungsberufen auch duale Studienangebote sowie Förder- und Integrationsmaßnahmen für Jugendliche, die bisher nicht ausbildungsreif sind.
 

Elementare Vielfalt ist die Ausbildungskampagne der Chemie-Arbeitgeberverbände.
www.elementare-vielfalt.de

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren