Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihr Ansprechpartner

Sebastian Kautzky

Geschäftsführer
Kommunikation
Pressesprecher

+49 (0) 611 77881 61

E-Mail Kontakt

Achtung Redaktionen! 

Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen
am 21. November 2019 ab 13:15 Uhr in Wiesbaden 

Die Verhandlungen sind angesetzt für den
21. und 22. November.
 

O-Töne und Aufnahmen sind
zwischen 13:00 und 13:15 Uhr möglich.

Die Pressestelle des BAVC erreichen Sie während der Verhandlungen im

Dorint Pallas
Auguste-Viktoria-Straße 15, 65185 Wiesbaden
im Raum „Prag“

oder mobil unter 0178 – 77 88 161 

Arbeitsmöglichkeiten für Journalisten stehen
im Raum „Salzburg“
zur Verfügung.

Bundesarbeitgeberverband Chemie
Ansprechpartner: Sebastian Kautzky

 

Verfolgen Sie die Chemie-Tarifrunde 2019 auch über
www.twitter.com/BAVChemie
#Chemie2019

Downloads

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren