Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre Ansprechpartner

Sebastian Kautzky

Geschäftsführer
Kommunikation
Pressesprecher

+49 (0) 611 77881 61

E-Mail Kontakt

Rebecca Wilhelm

Kommunikation
Social Media

+49 611 77881 64

E-Mail Kontakt

Info für die Redaktionen

 

Die zentralen Chemie-Tarifverhandlungen werden bereits ab Sonntag, 16. Oktober 2022, in Wiesbaden fortgesetzt (ab 12:30 Uhr). 

Die Verhandlungen sind angesetzt von 16. bis 18. Oktober. 

O-Töne mit BAVC-Verhandlungsführer Hans Oberschulte am 16. Oktober sind zwischen 12:15 und 12:30 Uhr sowie nach Absprache möglich.

 

Die Pressestelle des BAVC erreichen Sie während der Verhandlungen im

Dorint Pallas Wiesbaden

Auguste-Viktoria-Straße 15, 65185 Wiesbaden

im Raum „Hamburg“

oder unter 0178 – 77 88 161 / 0178 – 77 88 164

 

Arbeitsmöglichkeiten für Journalisten stehen im „Boardroom“ zur Verfügung.

Bundesarbeitgeberverband Chemie

Ansprechpartner: Sebastian Kautzky, Rebecca Wilhelm

 

Verfolgen Sie die Chemie-Tarifrunde 2022 auch über
www.twitter.com/BAVChemie
#Chemie22
www.bavc.de/tarifrunde

Downloads

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren