Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Die bundesweiten Chemie-Tarifverhandlungen werden am 23. Mai 2012 ab ca. 10:00 Uhr in Berlin fortge ...

Weiterlesen

Die bundesweiten Tarifverhandlungen in der Chemie-Industrie sind heute ohne Ergebnis vertagt worden. ...

Weiterlesen

Realismus beim Entgelt, Flexibilität bei der Arbeitszeit – diese Leitplanken setzen die Arbeitgeb ...

Weiterlesen

Mit dem geplanten Betreuungsgeld setzt die Bundesregierung nach Einschätzung der Sozialpartner in d ...

Weiterlesen

„Eine Entgelterhöhung von 6 Prozent ist nicht realistisch", kommentierte BAVC-Hauptgeschäftsfüh ...

Weiterlesen

Die chemisch-pharmazeutische Industrie ist eine forschungsintensive Hightech-Branche. Um auch in Zuk ...

Weiterlesen

„Realismus" - das ist aus Sicht der Arbeitgeber die Richtschnur für die Chemie-Tarifrunde 2012. ...

Weiterlesen

Die Chemie-Arbeitgeber lehnen die Pläne der EU-Kommission ab, die Altersvorsorge europaweit zu rege ...

Weiterlesen

Die Chemie-Industrie hat ihr tariflich gesetztes Ziel von 9.000 neu angebotenen Ausbildungsplätzen ...

Weiterlesen

Auf ihrer gemeinsamen Sozialpartner-Fachtagung „Diversity Management” haben Bundesarbeitgeberver ...

Weiterlesen

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren