Mitglieds- & Partnerverbände

Kontakt
BAVC Kontakt

+49 (0) 611 77881 0

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Pressekontakt

Sebastian Kautzky

+49 (0) 611 77881 61

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mitgliedsverbände

Der BAVC ist föderalistisch aufgebaut. Seine direkten Mitglieder sind die 10 selbständigen regionalen Chemie-Arbeitgeberverbände. Sie haben den BAVC zur Wahrung ihrer übergeordneten tarif- und sozialpolitischen Interessen gebildet und tragen ihn solidarisch.

Für die Zusammenarbeit des BAVC mit seinen Mitglieds- und Bezirksverbänden gilt das Subsidiaritätsprinzip. So übernehmen die regionalen Verbände vor Ort u.a. die Firmenbetreuung und Prozessvertretung, während der BAVC auf Bundesebene für die Koordinierung der Chemie-Tarifpolitik und die Interessenvertretung gegenüber Staat und Gesellschaft zuständig ist.

BAVC Mitgleidsverbände Übersicht

Saarländischer Arbeitgeberverband Chemie e.V. (SAVC)
Franz-Josef-Röder-Straße 9
66119 Saarbrücken
Tel.: +49.681.960.2633
Webseite

Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz e.V.

Arbeitgeberverband Chemie Rheinland-Pfalz e.V.
Bahnhofstraße 48
67059 Ludwigshafen
Tel.: +49.621.520.560
Webseite

Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.

Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.
Murnaustr. 12
65189 Wiesbaden
Tel.: +49.611.710.60
Webseite

Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.

Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.
Allee Cité 1
76532 Baden-Baden
Tel.: +49.7221.211.30
Webseite

Verein der Bayerischen Chemischen Industrie e.V.

Verein der Bayerischen Chemischen Industrie e.V.
Innstraße 15
81679 München
Tel.: +49.89.926.90
Webseite

Landesausschuss der Arbeitgeberverbände der Chemischen Industrie von Nordrhein-Westfalen e.V.

Landesausschuss der Arbeitgeberverbände der Chemischen Industrie von Nordrhein-Westfalen e.V.
Völklinger Straße 4
40219 Düsseldorf
Tel.: +49.211.679.315.1
Webseite

Landesausschuss der Arbeitgeberverbände der chemischen Industrie in Westfalen Sitz Bochum

Landesausschuss der Arbeitgeberverbände der chemischen Industrie in Westfalen Sitz Bochum
Königsallee 67
44789 Bochum
Tel.: +49.234.588.770
Webseite

ChemieNord - Arbeitgeberverband für die Chemische Industrie in Norddeutschland e.V.

ChemieNord - Arbeitgeberverband für die Chemische Industrie in Norddeutschland e.V.
Sankt-Florian-Weg 1
30880 Laatzen
Tel.: +49.511.984.900
Webseite

Arbeitgeberverband der chemischen Industrie im Unterwesergebiet

Arbeitgeberverband der chemischen Industrie im Unterwesergebiet
Schillerstraße 10
28195 Bremen
Tel.: +49.421.368.020
Webseite

Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V

Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V.
Hallerstraße 6
10587 Berlin
Tel.: +49.30.343.816.0
Webseite

BAVC Mitgleidsverbände Übersicht
European Chemical Employers Group (ECEG)

European Chemical Employers Group (ECEG)
Rue du Commerce 31
1000 Brussels
Tel.: +32.229.089.71
Webseite

BUSINESSEUROPE

BUSINESSEUROPE
Av. de Cortenbergh, 168
1000 Brussels
Tel.: +32.223.765.11
Webseite

Verband der Chemischen Industrie (VCI)

Verband der Chemischen Industrie (VCI)
Mainzer Landstraße 55
60329 Frankfurt am Main
Tel.: +49.69.2556.0
Webseite

	Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
Breite Strasse 29
10178 Berlin
Tel.: +49.30.2033.0
Webseite

Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)

Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)
Breite Straße 29
10178 Berlin
Tel.: +49.30.2028.0
Webseite

Partnerverbände

Der BAVC als Spitzenverband der Chemie-Arbeitgeber ist Mitglied in der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Auf internationaler Ebene kooperiert der BAVC mit den Chemie-Arbeitgeberverbänden anderer Länder. Zudem vertritt er die Interessen der deutschen Unternehmen im Rahmen der ECEG, dem Zusammenschluss der europäischen Chemie-Arbeitgeberverbände, und bei BusinessEurope, der europäischen Arbeitgeberorganisation.

Wirtschaftsverbände vertreten schwerpunktmäßig die wirtschaftspolitischen Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen. Die Wirtschaftsverbände sind nach Branchen gegliedert. Ihr Spitzenverband ist der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Zwischen dem Verband der Chemischen Industrie (VCI), dem wirtschaftspolitischen Spitzenverband der Branche, und dem BAVC besteht eine enge Kooperation.

Mitgliedsverbände

Der BAVC ist föderalistisch aufgebaut. Seine direkten Mitglieder sind die 10 selbständigen regionalen Chemie-Arbeitgeberverbände. Sie haben den BAVC zur Wahrung ihrer übergeordneten tarif- und sozialpolitischen Interessen gebildet und tragen ihn solidarisch.

Für die Zusammenarbeit des BAVC mit seinen Mitglieds- und Bezirksverbänden gilt das Subsidiaritätsprinzip. So übernehmen die regionalen Verbände vor Ort u.a. die Firmenbetreuung und Prozessvertretung, während der BAVC auf Bundesebene für die Koordinierung der Chemie-Tarifpolitik und die Interessenvertretung gegenüber Staat und Gesellschaft zuständig ist.

  • Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.

    Arbeitgeberverband Chemie und verwandte Industrien für das Land Hessen e.V.
    Murnaustr. 12
    65189 Wiesbaden
    Tel.: +49.611.710.60

  • Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.

    Arbeitgeberverband Chemie Baden-Württemberg e.V.
    Allee Cité 1
    76532 Baden-Baden
    Tel.: +49.7221.211.30

  • Verein der Bayerischen Chemischen Industrie e.V.

    Verein der Bayerischen Chemischen Industrie e.V.
    Innstraße 15
    81679 München
    Tel.: +49.89.926.90

  • Landesausschuss der Arbeitgeberverbände der Chemischen Industrie von Nordrhein-Westfalen e.V.

    Landesausschuss der Arbeitgeberverbände der Chemischen Industrie von Nordrhein-Westfalen e.V.
    Völklinger Straße 4
    40219 Düsseldorf
    Tel.: +49.211.679.315.1

  • Saarländischer Arbeitgeberverband Chemie e.V. (SAVC)

    Saarländischer Arbeitgeberverband Chemie e.V. (SAVC)
    Franz-Josef-Röder-Straße 9
    66119 Saarbrücken
    Tel.: +49.681.960.2633

  • ChemieNord - Arbeitgeberverband für die Chemische Industrie in Norddeutschland e.V.

    ChemieNord - Arbeitgeberverband für die Chemische Industrie in Norddeutschland e.V.
    Sankt-Florian-Weg 1
    30880 Laatzen
    Tel.: +49.511.984.900

  • Arbeitgeberverband der chemischen Industrie im Unterwesergebiet

    Arbeitgeberverband der chemischen Industrie im Unterwesergebiet
    Schillerstraße 10
    28195 Bremen
    Tel.: +49.421.368.020

  • Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V.

    Arbeitgeberverband Nordostchemie e.V.
    Hallerstraße 6
    10587 Berlin
    Tel.: +49.30.343.816.0

Partnerverbände

Der BAVC als Spitzenverband der Chemie-Arbeitgeber ist Mitglied in der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Auf internationaler Ebene kooperiert der BAVC mit den Chemie-Arbeitgeberverbänden anderer Länder. Zudem vertritt er die Interessen der deutschen Unternehmen im Rahmen der ECEG, dem Zusammenschluss der europäischen Chemie-Arbeitgeberverbände, und bei BusinessEurope, der europäischen Arbeitgeberorganisation.

Wirtschaftsverbände vertreten schwerpunktmäßig die wirtschaftspolitischen Interessen ihrer Mitgliedsunternehmen. Die Wirtschaftsverbände sind nach Branchen gegliedert. Ihr Spitzenverband ist der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI). Zwischen dem Verband der Chemischen Industrie (VCI), dem wirtschaftspolitischen Spitzenverband der Branche, und dem BAVC besteht eine enge Kooperation.

  • European Chemical Employers Group (ECEG)

    European Chemical Employers Group (ECEG)
    Rue du Commerce 31
    1000 Brussels
    Tel.: +32.229.089.71

  • BUSINESSEUROPE

    BUSINESSEUROPE
    Av. de Cortenbergh, 168
    1000 Brussels
    Tel.: +32.223.765.11

  • Verband der Chemischen Industrie (VCI)

    Verband der Chemischen Industrie (VCI)
    Mainzer Landstraße 55
    60329 Frankfurt am Main
    Tel.: +49.69.2556.0

  • Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)

    Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA)
    Breite Strasse 29
    10178 Berlin
    Tel.: +49.30.2033.0

  • Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)

    Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI)
    Breite Straße 29
    10178 Berlin
    Tel.: +49.30.2028.0

Zu allen Themen auf dem Laufenden bleiben

BAVC Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

Jetzt Anmelden

 

Push Notifcations Abonnieren