Der BAVC

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband der chemischen und pharmazeutischen Industrie sowie großer Teile der Kautschuk-Industrie und der kunststoffverarbeitenden Industrie. Er vertritt die Interessen seiner 10 regionalen Mitgliedsverbände mit 1.900 Unternehmen und 580.000 Beschäftigten gegenüber Gewerkschaften, Politik und Öffentlichkeit.

Aktuelles

  • Nachwuchssicherung:
    Ausbildung 4.0 - auf geht's!

    Wichtige Ausbildungsberufe in der Chemie werden mit Blick auf digitale Kompetenzen gestärkt. Doch wie sehen die digitalen Inhalte im Detail aus? Antworten und Unterstützung bietet die neue Rubrik 'Digitalisierung' im Unternehmensbereich von 'Elementare Vielfalt (ElVi)'.

    [mehr]
  • Nachwuchssicherung:<br />Ausbildung 4.0 - auf geht's!
  • Einigung für 580.000 Beschäftigte in 1.900 Betrieben:
    3,6 Prozent für 15 Monate mit betrieblicher Flexibilität

    Auszubildende erhalten überproportional mehr Geld;
    BAVC und IG BCE vereinbaren 'Roadmap Arbeit 4.0'

    [mehr]
  • Achtung Redaktionen!
    Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen am 19. September 2018 in Wiesbaden

    Die Verhandlungen sind angesetzt für den 19. und 20. September.

    [mehr]
  • Toolbox Arbeiten 4.0:
    Gutes und gesundes Arbeiten in der digitalen Arbeitswelt

    Gesundheit geht uns alle an. Das gilt auch für die Wirtschaft, die nur erfolgreich sein kann, wenn die Beschäftigten gesund und motiviert arbeiten. Das ist nicht erst der Fall, seit die Industrie 4.0 an unsere Werkstore klopft.

    [mehr]
  • Chemie-Tarifrunde 2018:
    Verhandlungen vertagt

    Die Tarifverhandlungen für die Chemie- und Pharmaindustrie sind heute ohne Ergebnis vertagt worden. Die Tarifrunde für 580.000 Beschäftigte in 1.900 Betrieben wird am 19./20. September in Wiesbaden fortgesetzt.

    [mehr]
  • Europaweite Umfrage:
    Digitale Transformation verstehen

    Bereits heute hat die digitale Transformation durch ihre große Innovationskraft spürbare Auswirkungen auf Europa. Die Fragen nach Chancen und Herausforderungen des digitalen Wandels stellen sich natürlich auch den Unternehmen und Beschäftigten der chemischen Industrie.

    [mehr]
  • Tarifrunde #Chemie2018:
    Auftakt auf Bundesebene

    Ab 5. September werden die Tarifverhandlungen für 580.000 Beschäftigte in 1.900 Betrieben der Chemie- und Pharmaindustrie auf Bundesebene fortgesetzt. Die größte Hürde auf dem Weg zu einem Abschluss ist die Lohnforderung.

    [mehr]
  •  

    Pressearchiv

    In unserem Pressearchiv finden Sie weitere Pressemitteilungen

    [mehr]
  •  

Unsere Themen

Der Verband

Der Bundesarbeitgeberverband Chemie (BAVC) ist der tarif- und sozialpolitische Spitzenverband ... [mehr]

Top-Themen

Die aktuellen Standpunkte des BAVC finden Sie auf den folgenden Seiten.

[mehr]

Branche

Die chemische Industrie ist einer der wichtigsten Wirtschaftszweige der Bundesrepublik Deutschland ... [mehr]

Tarifpolitik

In der Gestaltung der Tarifpolitik für die Chemie-Branche liegt die Kernaufgabe des BAVC ... [mehr]

Sozialpolitik

Der BAVC repräsentiert seine Mitglieder sowohl in arbeitsrechtlichen als auch in sozialpolitischen Fragen ... [mehr]

Bildung

Um die Herausforderungen der Zukunft zu meistern, ist die Chemie auf motivierte und qualifizierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter ...

[mehr]

EU/International

Der BAVC vertritt die Interessen der deutschen Chemie-Arbeitgeber auch auf europäischer und internationaler Ebene ... [mehr]

Presse

Die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BAVC ist Ihr Anlaufpunkt bei allen Fragen zur Arbeit des BAVC ... [mehr]

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
>
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87