Pressemitteilungen

Aktuelle Presse-Informationen des BAVC:

Datum Titel

Ausbildungsbilanz 2018:
Rekordjahr bei Ausbildungsangebot und Übernahme

 

Die Chemie-Branche schafft erneut tausende Chancen für Berufseinsteiger: Mit 9.714 neuen Ausbildungsplätzen bieten die Chemie-Arbeitgeber im Vergleich zum Vorjahr rund 300 Plätze zusätzlich an. Das ist der höchste Stand seit dem Start des Ausbildungstarifvertrags im Jahr 2003.

Digitalisierung und Weiterbildung:
Flächendeckende Förderung notwendig

 

BAVC-Präsident Kai Beckmann pocht auf eine flächendeckende Förderung aller Unternehmen, um Weiterbildung in der digitalen Transformation zu stärken. Die Unternehmensgröße darf hierbei nicht entscheidend sein.

Akademiker in der Chemie:
Mindestjahresbezüge steigen um 3 Prozent

 

Abschluss der Tarifverhandlung in der Chemie mit dem Führungskräfteverband VAA. Das Ergebnis: Die Mindestjahresbezüge 2018 steigen um 3 Prozent.

Einigung für 580.000 Beschäftigte in 1.900 Betrieben:
3,6 Prozent für 15 Monate mit betrieblicher Flexibilität

 

Auszubildende erhalten überproportional mehr Geld;
BAVC und IG BCE vereinbaren 'Roadmap Arbeit 4.0'

Achtung Redaktionen!
Fortsetzung der zentralen Chemie-Tarifverhandlungen am 19. September 2018 in Wiesbaden

 

Die Verhandlungen sind angesetzt für den 19. und 20. September.

BAVC-Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter und erhalten Sie Nachrichten, Infodienste und Pressemitteilungen bequem per E-Mail

BAVC auf Twitter

Folgen Sie dem BAVC auf Twitter, um aktuelle Informationen und Neuigkeiten des Verbandes in Echtzeit zu erhalten.

BAVC-Partner

Heute Morgen Sozialpartnernetz Berufskompass Chemie Chemiepensionsfonds So.WIN mint UCI CSSA INQA Chemie hoch 3
>
VOILA_REP_ID=C12574AC:00338A87